Pulsuhr Test – Vom Anfänger bis zum Profi

Pulsuhr Test - Vom Anfänger bis zum ProfiPulsuhren sind das perfekte Instrument für Jogger und Läufer, um die eigene Leistung zu überwachen und im optimalen Herzfrequenzbereich zu trainieren.

Dabei spielt es keine Rolle ob Sie zum Spaß joggen, abnehmen möchten oder für einen Marathon trainieren. Die Überwachung der Herzfrequenz kann jedem Jogger zu Gute kommen und ist besonders für Fans von Statistiken interessant.

Pulsuhren gibt es wie Sand am Meer

Es gibt etlichen Firmen, die jeweils etliche Modelle von Pulsuhren auf den Markt bringen. Diesen Wust an Uhren und Funktionen zu überblicken ist ziemlich zeitraubend und anstrengend, wenn man sich noch nie mit der Materie befasst hat. Was wäre da besser als ein allumfassender Pulsuhr Test, der Ihnen diese Arbeit abnimmt?

Aus diesem Grund stellen wir Ihnen hier die beliebtesten Geräte vor und vergleichen die Funktionen, den Preis und sämtliche anderen wichtigen Faktoren im Pulsuhr Test miteinander.

Über Pulsuhren

Der ursprüngliche Sinn einer Pulsuhr ist die reine Messung der Anzahl der Herzschläge pro Minute, weshalb Pulsuhren theoretisch nichts weiter als Herzfrequenzmessgeräte sind. Doch halt: Heutzutage bieten Pulsuhren eine viel größere Vielfalt an Funktionen und Möglichkeiten:

  • Alarm beim Über- oder Unterschreiten der gewünschten Herzfrequenzzone
  • Berechnung der verbrauchten Kalorien
  • Belastungs- und Temperaturmesser
  • Schrittzähler
  • Messung des zurückgelegten Höhenunterschieds
  • Erfassung der GPS-Koordinaten der zurückgelegten Strecke

Wie Sie sehen könne, sind Pulsuhren heutzutage richtige kleine Computer, die eine Menge drauf haben. Natürlich kommt es bei der Funktionsvielfalt darauf an, ob man zu einem Anfänger-, Fortgeschrittenen- oder Profi-Gerät greift. Grundsätzlich gilt: Je teurer die Pulsuhr ist, desto mehr Funktionen weist sie auf und desto genauer erfasst sie die Daten.

Sinn von Pulsuhren

Pulsuhren können zu verschiedenen Zwecken eingesetzt werden, die sich grundsätzlich stark unterscheiden können.

Die meisten Otto-Normal-Verbraucher werden Pulsuhren dafür einsetzen, in ihrem optimalen Bereich zur Fettverbrennung zu laufen. Profis möchten eher eine Leistungsdiagnostik erstellen und schauen, ob sie sich beispielsweise bei gleich bleibenden Konditionen im Herzfrequenzbereich verbessert haben.

Gerade im Sommer können Pulsuhren außerdem genutzt werden, um die eigene Leistungsgrenze nicht zu übersteigen. Bei höheren Temperaturen wird der Körper nämlich mehr gefordert als bei niedrigeren Temperaturen, obwohl man die gleiche Strecke mit der gleichen Geschwindigkeit wie sonst läuft. Überlastet man sich in einem solchen Fall, gibt die Pulsuhr rechtzeitig Alarm.

Pulsuhr Test & Vergleich für die richtige Entscheidung

Wir möchten mit dieser Website Sportlern helfen, die sich eine Pulsuhr kaufen möchten. Wir stellen im Pulsuhr Test die beliebtesten und meistverkauften Mini-Computer vor, vergleichen diese miteinander und versuchen unseren Besuchern so zu zeigen, welche Pulsuhr für sie am besten geeignet ist.

Außerdem veröffentlichen wir in regelmäßigen Abständen Artikel rund um die Themen Joggen und Laufen, die zum Beispiel Tipps à la Wie motiviere ich mich zum Joggen? enthalten. Wenn Sie also Ihr Wissen rund um das Thema Pulsuhren, Abnehmen und Jogging erweitern möchten, dann sind Sie beim große Pulsuhr Test genau richtig aufgehoben. Zur Einführung können wir außerdem den entsprechenden Wikipedia-Artikel zu Pulsuhren empfehlen.